Soweit st eine Konjunktion, also ein Bindewort, das einen Nebensatz einleitet. Das “soweit” schränkt die Aussage des übergeordneten Satzes vorsichtig ein:

Soweit ich es beurteilen kann, war die Prüfung sehr schwierig.
Sie ist gesund, soweit mir bekannt ist.
Soweit ich dazu in der Lage bin, will ich gern helfen.
Alle Beteiligten, soweit ich sie kenne, waren Fachleute.
Soweit ich weiß, ist er verreist.

 

In allen anderen Fällen wird “so weit” getrennt geschrieben. Es kann sich auf geografische oder geistige Entfernung beziehen oder auch auf andere Fälle:

Nun, da wir so weit gekommen sind, möchte ich nicht umdrehen.
Es geht ihm so weit ganz gut.
ich bin [noch nicht] so weit
So weit wie oder als möglich will ich nachgeben
Wirf den Ball so weit wie möglich
Es kommt noch so weit, dass …
Es ist so weit
So weit, so gut.

 

 

 

Comment